iOS 16 on Iphone

Mit dem kommenden iOS 16.4 können iPhone-Nutzer Hintergrundgeräusche während Telefonaten herausfiltern, um die Anrufe klarer zu machen. Die Funktion Voice Isolation wurde letztes Jahr in FaceTime eingeführt und half dabei, Hintergrundgeräusche auszublenden und Stimmen deutlicher zu machen. Zuvor war dies nur für VOIP-Anrufe verfügbar, nun wird es auch für Mobilfunkanrufe möglich sein.

Um Voice Isolation zu aktivieren, müssen Nutzer während des Anrufs auf das Kontrollzentrum zugreifen und den Mikrofonmodus auswählen. Unter den drei Optionen kann Voice Isolation ausgewählt werden, um Hintergrundgeräusche auszufiltern.

iOS 16.4 wird voraussichtlich in der nächsten Woche veröffentlicht und beinhaltet außerdem 21 neue Emojis und weitere Funktionen wie die Erkennung von doppelten Fotos in der iCloud-Shared-Photo-Library und Benachrichtigungen für Web-Apps auf dem Home-Bildschirm.

Außerdem gibt es Bug-Fixes, einschließlich Optimierungen für Absturzerkennungen auf iPhone 14 und 14 Pro-Geräten sowie eine Behebung eines Problems mit Matter-kompatiblen Thermostaten in Verbindung mit Apple Home-Geräten.

Wie gut gefällt dir dieser Beitrag ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert