unboxingundtest.de

TCL C715 Test

Ein Fernseher ist meistens eine etwas größere Anschaffung. Umso wichtiger ist fachkundige Kaufberatung, damit sie vor dem Kauf wissen, worauf sie achten sollten und welche Modell wirklich empfehlenswert sind.  Wir haben uns für sie genau am Markt umgesehen und informieren sie über drei Dinge über die sie vor Kauf unbedingt Bescheid wissen sollten

In diesem Artikel geben wir ihnen eine  schelle Übersicht  In dieser Übersicht verlinken wir auch unsere vertiefenden Einzelbeträge in denen wir auf genauer auf die Betriebssysteme, die Bildschirmtechnologien und weiteres eingehen. Gut informiert werden sie in der Lage sein, den für sie persönlich richtigen Fernseher zu kaufen. Fangen wir an mit dem wohl wichtigsten Unterscheidungsmerkmal, nämlich der verbaute Bildschirmtechnologie: 

 

Was ist der Unterschied zwischen einem normalen LCD/LED Fernseher und teuren QLED oder OLED Modellen ? 

Im Grunde gibt es nur zwei Arten von zeitgemäßen Fernsehern, die sich hinsichtlich des zum Einsatz kommenden Bildschirmtechnologie unterscheiden :

Zum einen gibt es Liquid-Cristal Display (LCD) Fernseher, die mit einer Hintergrundbeleuchtung arbeiten. Unterschiede beziehe hier sich vor allem auf die Bauart dieser Hintergrundbeleuchtug. Mehr dazu später in diesem Artikel.

Zum anderen OLED Fernseher, die mit selbst leuchtenden Pixeln arbeiten. OLEDs sind meist besonders dünn, da keine Hintergrundbeleuchtung benötigt wird. 

1. Was ist der Unterschied zwischen einem normalen LCD/LED Fernseher und teuren QLED oder OLED Modellen ? 

Im Grunde gibt es nur zwei Arten von zeitgemäßen Fernsehern, die sich hinsichtlich des zum Einsatz kommenden Bildschirmtechnologie unterscheiden :

Zum einen gibt es Liquid-Cristal Display (LCD) Fernseher, die mit einer Hintergrundbeleuchtung arbeiten. 

Zum anderen OLED Fernseher, die mit selbst leuchtenden Pixeln arbeiten. Weil hier keine Hintergrundbeleuchtung notwendig ist, können solche Fernseher besonders dünn sein.

Relativ neu auf dem Markt sind QLED Fernseher, die eine Weiterentwicklung des gewohnten LED-Fernsehers darstellen. QLEDS können in vielen Aspekten mit OLED mithalten, oder diesen Standard sogar übertreffen.  

Mehr zu LCD/LED, OLED und QLED

2. Was ist das beste Smart-TV Betriebsystem 

Fast jeder moderne Fernseher ist ein Smart-TV.  Ähnlich wie bei Smartphones gibt es auch im TV-Bereich eine Reihe von verschiedenen Betriebssystemen. Darum ist es wichtig, einen Fernseher mit dem für die eigenen Anforderungen perfekten System zu kaufen.

 Das wahrscheinlich vielseitigste System ist auch hier Android, das Geräte vieler Anbieter läuft und durch eine große Auswahl von Apps besticht. Auf Samsung Smart-TV ist meistens das Betriebssystem Tizen installiert. Der Hersteller LG setzt auf WebOS. 

Einen ausgezeichneten QLED Fernseher mit Android, den TCL C715, haben wir im unten stehenden Video für sie getestet. 

Worauf sie beim Ton achten sollten:

Ein zeitgemäßer Fernseher sollte neben klassischem Stereo auch übliche Mehrkanal- und Surroundsound mindestens in den Formaten Dolby Digital und DTS unterstützen. Für einen wirklich guten Klang im Wohnzimmer empfiehlt sich der Anschluss einer Soundbar an Fernseher. Weiteres hierzu in unser Kaufberatung Soundbar

3. Viele kleine Details die einen guten Fernseher ausmachen

Neben Panel und Betriebssystem gibt es noch eine ganze Reihe weiterer Merkmale die einen guten Fernseher ausmachen können. Eine Übersicht dazu finden sie im unserer folgenden Liste: 

  • Die Auflösung sollte mindestens 4k UHD sein. Modelle mit 8K sind momentan noch teuer
  • Achten sie auf ausreichend viele HDMI -Anschlüsse. Sehr hochwertige Modelle verfügen teilweise über ein spezielles Kabelmanagment
  • In formieren sie sich vorab über die Update-Politik des Herstellers. Manche Hersteller
    liefern nach dem Kauf nur relativ kurz die notwendigen Updates
  • Achten sie auf eine gute Energieeffizienz. Je nach Nutzungsdauer können sie mit einem effizienten Gerät sehr viel Energie einsparen.

Wieviele HDMI Steckplätze hat ein Fernseher ?

Sehen sie sich vor dem Kauf die Anschlussleisten der in Frage kommenden Fernseher an. Es sollten mindestens 3 HDMI Anschlüsse vorhanden sein.

 Wichtig ist auch, dass die HDMI Anschlüsse für die Übertragung von 4K/UHD geeignet sind. 

TCL C715 Anschlüsse Rückseite

Von web305_2

3 Gedanken zu „Fernseher Kaufberatung – was sie vor Kauf unbedingt wissen sollten“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.